Content Marketing Strategie

Was ist eine Content Marketing Strategie?

Eine Content Marketing Strategie ist die Planung von Inhalten, mit denen ein Unternehmen potentielle Kunden von sich überzeugen möchte.

Wann brauche ich eine Content Marketing Strategie?

Sobald ich Content für meine Kunden und potentiellen Neukunden generieren möchte, ist eine Content Marketing Strategie wirklich sinnvoll. Man kann natürlich einfach drauf los schreiben und mit etwas Glück funktioniert es auch wie gewollt. Wer aber wirklich erfolgreich sein will, der fängt besser an zu planen.

Mit einer Content Marketing Strategie überlegt man sich, was für Content man erstellen will, für wen man es tut und wer den Content erstellt. Man kann schließlich auch Agenturen mit der Content Erstellung beauftragen. Eine Strategie sorgt dafür, dass du nicht wahllos Content erstellst, der dann nachher nicht zusammenpasst. Du kannst vielmehr einen roten Faden erarbeiten, mit dem du deine verschiedensten Beiträge miteinander verknüpfst. Wie wäre es zum Beispiel mit einem YouTube Video oder einem Podcast und eine Woche später kommt ein Blogbeitrag dazu, der an das erste Thema anknüpft? So kannst du ein Thema aus verschiedenen Blickpunkten betrachten oder gar Themenreihen schaffen. Der User wird sich über die vielfältigen Informationen sicherlich freuen.

Mit einer Strategie kann man auch planen, wie man bestimmten Content vermarketet. Welche Social Media Kanäle stehen dir zur Verfügung und auf welchem Kanal macht es Sinn, über ein neues Content-Stück zu berichten.

Wie erstelle ich eine Content Marketing Strategie?

HubSpot hat dazu einen schönen Artikel geschrieben. Ein 7 Punkte Plan, wie man eine solche Content Marketing Strategie erstellt. Den Artikel findest du hier.

Laut HubSpot musst du dich an diese 7 Punkte halten, um deine Strategie zu entwickeln:

  1. Definiere dein Ziel
  2. Recherchiere deine Buyer Persona
  3. Führe eine Bestandsaufnahme durch. Welche Inhalte hast du bereits fertig?
  4. Verwende ein Content Management System (HubSpot schlägt sich hier natürlich selbst vor. Aus unserer Perspektive ist ein CMS wirklich hilfreich, grade für SEO. Aber für die Anfänge geht es auch ohne)
  5. Brainstorme. Was für Inhalte kannst du noch entwickeln?
  6. Welche Art von Inhalte willst du erstellen? Blog-Beiträge? Podcasts Folgen? YouTube Videos? Ebooks? Infografiken? Pressemitteilungen? FAQs?
  7. Veröffentliche und verwalte deine Inhalte

Content Marketing Strategie und nun?

Aller Anfang ist schwer. Wer eine Content Marketing Strategie entwickelt hat, hat den ersten großen Schritt bereits getan. Von hier aus muss man „nur noch“ den Content schreiben.

Unsere persönlichen Tipps zum Content erstellen: Sobald du weißt, worum es geht, such nach guten Keywords. Ein Focus Keyword und vielleicht noch ein paar „Side-Kick“ Keywords. Sie dienen dir als roter Faden beim Erstellen. Gerade bei Texten, kannst du auch sehr gut Kollegen drüber gucken lassen. Das bringt noch einmal frischen Wind in den Content. Und ansonsten, probiere es einfach aus. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen 🙂